The Social Outlook 2018: Fluggesellschaften erhöhen ihr Engagement auf Social Media

 Berlin, 27. September 2018 — Brandwatch, eine weltweit führende Unternehmensgruppe für Social Intelligence, stellt seinen jährlichen Report zum Social-Media-Engagement von 260 Unternehmen aus 13 Branchen vor. „The Social Outlook Report 2018“ beinhaltet eine Gegenüberstellung des Social-Content-Engagements, Verbraucher-Insights, wegweisende Trends und Aussagen über die Markenwahrnehmung.

Für den Report wurden mehr als 200 Millionen Online-Gespräche ausgewertet, die zwischen dem 1. Januar und 31. Juli 2018 auf unterschiedlichen Social-Media-Kanälen stattfanden. Ein wichtiges Ergebnis lautet: Fluggesellschaften haben ihr Engagement auf Social Media gesteigert, in dem sie am stärksten mit ihrem Publikum interagieren. Die Branche reagiert am häufigsten auf Publikums-Tweets, pro Tag werden durchschnittlich 132,6 Antworten auf Twitter gezählt. Auf Facebook sind es im Durchschnitt 19,7 Markenkommentare und Fluggesellschaften posten pro Tag 1,7 Marken-Beiträge. Betrachtet man die Aktivität der Nutzer, so kann der Einzelhandel auf Twitter mit 2.217 Publikums@Mentions pro Tag den höchsten Wert erzielen.

Ein durchschnittlicher Tag auf Twitter: Die Top5-Branchen

 

Positive oder negativ? Diese Gesprächsthemen beeinflussen das Sentiment

Das Sentiment der Gespräche über 13 Branchen zeigt, dass über die Hotelbranche, Finanzdienstleister und das Pharma- und Gesundheitswesen im Untersuchungszeitraum am negativsten gesprochen wurde. Positive Resonanz erzielten die Branchen Spirituosenindustrie, Mode, Automobil, Consumer Technology und Konsumgüter, die mit folgenden Kampagnen auffielen:

Spirituosenindustrie: #1chalice5years

Die von der belgischen Biermarke Stella Artois initiierten Kampagne #1chalice5years beeinflusste das Branchensentiment im Untersuchungszeitraum. Sie zählt damit wohl zu den bedeutendsten Spirituosen-Werbekampagnen diesen Jahres. Zudem erfreute sich die Industrie über eine Vielzahl an positiven Postings während der Weltmeisterschaft.

Mode: BTS und Harry Style

Einige bekannte Marken in der Auswahl an Modemarken sind Adidas, Chanel, Dior, Hermès, Levi’s und Nike. Verantwortlich für einen großen Anteil der Unterhaltungen über Mode waren berühmte Persönlichkeiten, zu den populärsten Themen gehörten die südkoreanische Boygroup BTS und Harry Styles.

Automobil: #MBSocialCar und Tesla Model 3

In der Untersuchung wurden Automobilhersteller wie Audi, BMW, Mercedes-Benz, Tesla und Toyota betrachtet. Die maßgeblichen Gesprächsthemen des Jahres 2018 standen im Zusammenhang mit dem neuen Tesla Model 3 sowie mit der Kampagne #MBSocialCar von Mercedes-Benz.

Consumer Technology: „Timeless“ und #CES2018

Die Top-Themen aus der Consumer-Technology-Industrie waren in diesem Jahr die jährliche Branchemesse #CES2018, Nintendos Switch sowie die Marken Google, GoPro und Amazon. Die in diesem Jahr abgesetzte TV-Show „Timeless“ verursachte den meisten Buzz, als Sony bekannt gab, dass sie die Serie in einen Film verwandeln will.

Konsumgüter: #loveitliveit und BTS

Die am häufigsten positiv besprochenen Kampagnen stammen von Pepsi und Coca-Cola. Pepsi eroberte die Herzen der Social-Media-Fan-Gemeinde zur Fußballweltmeisterschaft mit ihrer Kampagne #loveitliveit und Coca-Cola begeisterte die Fans mit ihrer Werbekampagne mit der K-Pop-Band BTS.

Weitere Ergebnisse zu den Engagement-Raten, Gesprächsthemen in 2018, Konsumenten-Insights sowie eine Übersicht zu den Owned- vs. Earned-Gesprächen in den sozialen Medien finden Sie im Social Outlook Report 2018, der nach Registrierung zum Download kostenfrei zur Verfügung steht. Download-Link https://www.brandwatch.com/de/reports/the-social-outlook-report-2018/

Methodik:

Für die Analyse wurde der Social-Media-Auftritt von 20 führenden Unternehmen aus 13 Branchen im Zeitraum vom 1. Januar bis 31. Juli 2018 untersucht und verglichen. Die Auswahl der Unternehmen erfolgte in zwei Schritten. Im ersten Schritt hat ein unparteiischer Analyst anhand von Umsatzdaten, Branchenliteratur und Markenrankings wie Fortune 500 und Interbrand Best Global Brands sowie Social-Media-Daten miteinander verglichen, um eine Liste der größten Unternehmen in jeder Branche zu erstellen. Anschließend wurden im zweiten Schritt die Unternehmen nach ihren Markenaktivitäten in den sozialen Medien eingestuft, um die Top 20 Unternehmen für die Analyse zu identifizieren.

Über Brandwatch

Brandwatch ist eine weltweit führende Unternehmensgruppe für Social Intelligence, die Marketing- Verantwortlichen ein Portfolio von Social- und Content-Marketing-Technologien bietet. Die Flaggschiff-Produkte Brandwatch Analytics und Vizia unterstützen kluge Geschäftsentscheidungen auf der ganzen Welt. Mit dem Hinzufügen von BuzzSumos Content- und Influencer-Identifikations-Plattform im Oktober 2017 positioniert sich Brandwatch als führender Anbieter von Insight-Surfacing-Technologien für Enterprise- und SMB-Kunden.

Die Analytics-Plattform von Brandwatch erfasst täglich Millionen öffentlich zugängliche Online-Gespräche und stattet Nutzer mit Tools zur Datenanalyse aus. So ermöglicht Brandwatch es Marken und Agenturen, klügere und datenbasierte Entscheidungen zu treffen. Vizia verteilt visuell ansprechende Insights an alle Orte, an denen sie benötigt werden.

Die Brandwatch-Plattform wird von mehr als 1.300 Marken und Agenturen genutzt, darunter Unilever, American Airlines, Whirlpool, Walmart, British Airways und Dell. Brandwatch setzt seinen beeindruckenden Erfolgskurs weiter fort und wurde kürzlich von unabhängigen Marktforschungsinstituten als eine der global führenden Social-Listening-Plattformen genannt. Um die weltweite Präsenz von Brandwatch zu steigern, unterhält das Unternehmen Niederlassungen auf der ganzen Welt einschließlich Brighton, New York, San Francisco, Berlin, Stuttgart, Paris und Singapur.

Brandwatch. Now You Know.

www.brandwatch.com/de | @BrandwatchDE | Presseseite | Kontakt

17.10.2018

Medienfrauen diskutieren über Künstliche Intelligenz auf den Medientagen 2018 – Diversität gefordert

München, 17. Oktober 2018 – MEDIA WOMEN CONNECT (MWC), ein Verbund von acht Frauennetzwerken aus den Bereichen Medien und Digitalisierung, diskutiert am 24. Oktober 2018, dem ersten Tag der Münchner…

16.10.2018

Freshworks führt KI-Engine „Freddy“ ein

Intelligente Sprachinteraktion über Freshworks Customer-Engagement-Plattform durch Integration mit KI-Technologie von Google  SAN BRUNO, Kalifornien / Berlin, 16. Oktober 2018 – Freshworks, ein weltweit führender Anbieter von Customer Engagement Software, launcht…

05.10.2018

Brandwatch und Crimson Hexagon werden eins

Beide Unternehmen zählen zu führenden Anbietern im Bereich Social Intelligence. Ziel des Mergers ist, Produkte basierend auf künstlicher Intelligenz zu entwickeln, mit denen Unternehmen ein besseres Verständnis über ihre Konsumenten…