Social Conference – Digital Women Panel zu PR und Kommunikation

Bereits zum sechsten Mal findet die Social Conference, eine der wichtigsten Digital-Konferenzen im deutschsprachigen Raum, am 23. Mai 2019 im BACKSTAGE München statt.

Auf dem Digital Women Panel diskutiere ich ab 12.10 Uhr bis 12.40 mit Julia Kovar-Mühlhausen, Leiterin Kommunikation bei der Baden-Württemberg Stiftung, und Christina Becker, Marketingleiterin bei der Hamburger Hochbahn AG, über die Themen Evolution von Public Relations, Veränderung der Unternehmenskommunikation (intern vs. extern), zum Thema „Haltung“ für Unternehmen, Leadership-Mentalität statt Hierarchie-Mentalität bei Führungskräften, Diskrepanz zwischen Customer Experience und Silodenken, die größten Herausforderungen für Unternehmen in der digitalen Marketing Transformation uvm.

Ich habe mir bereits einige Notizen zu den Themen gemacht und mein Schwerpunkt wird sicherlich in der Veränderung der PR im Verlauf der letzten Jahren liegen. Die Digitalisierung hat das Berufsfeld stark verändert, wer heute nicht über Kompetenzen in Social Media, Content Marketing und Online Marketing verfügt, wird schnell seinem Aufgabenbereich nicht mehr gerecht. Hinzukommt die große Herausforderung als Person in der Kommunikation sichtbar zu sein, ein Thema, das nicht jedem Kommunikator liegt, introvertierte Menschen fallen so schnell aus dem Raster. Wer reüssiert daher in diesem Berufsfeld? Meiner Ansicht nach sind es die Kommunikatoren, die wissen, wie man Beziehungen pflegt, die ehrlich und glaubhaft kommunizieren, sich nicht treiben lassen von Aktionismus und schnellen Trends, die loyal und vertrauenswürdig sind und ihrer eigenen Agenda folgen.

Ich freue mich auf das Panel und über die Möglichkeit, dort zu sprechen. Tickets gibt es hier: https://www.xing-events.com/SocialConference2019.html

Social Conference 2019
BACKSTAGE München
Reitknechtstraße 6, 80639 München
23. Mai 2019 von 09.30 – 22.00 Uhr

Conference: 09.30 – 18.00 Uhr
After-Show-Party: 18.00 – 22.00 Uhr

24.04.2020

Brandwatch Studie: Wie bezahlen Verbraucher am liebsten?

BERLIN, 23. April 2020 – In Deutschland nutzen 45% der Verbraucher kein Online-Banking. So lautet ein Ergebnis aus dem aktuellen Brandwatch-Report zum Thema „Bargeldloses Bezahlen“. In keinem der anderen untersuchten…

07.04.2020

Headstart Studios: Die neue Marke für digitale Weiterbildung in Unternehmen

Im Rahmen eines Management-Buy-Out (MBO) übernimmt Geschäftsführer Marc Johannsen die deutsche Niederlassung der Avado Learning Ltd. und geht in Deutschland, Österreich und der Schweiz eigene Wege mit der neuen Marke…

31.03.2020

Taboola gibt Zusammenarbeit mit Moat bekannt

New York / Berlin – 31. März 2020 – Taboola, die weltweit führende Discovery-Plattform, hat heute die Zusammenarbeit mit Moat by Oracle Data Cloud bekannt gegeben. Moat, ein führender Anbieter…