Drive Digital: AVADO Learning launcht neu entwickeltes Online-Kursprogramm für Digital Leadership

Drive Digital ist ein 3-monatiger Onlinekurs, der die Denk- und Arbeitsweise von Führungskräften verändern wird. Die Kursteilnehmer erhalten nach erfolgreicher Teilnahme das Abschlusszertifikat Digital Business Specialist.

Hamburg, 27.05.2019– AVADO Learning, Anbieter virtueller Weiterbildungsprogramme und Begleiter auf dem Weg des digitalen Wandels, startet Drive Digital, ein neu entwickelter Online-Kurs für Manager, Team- und Projektleiter und Change Agents. Die Teilnehmer von Drive Digital entwickeln während des Kurses erforderliche Fähigkeiten und Kenntnisse, um ihre Teams sicher und selbstbewusst in eine zunehmend digitale Zukunft zu führen und positive Veränderungen in ihren Unternehmen zu erzielen. Erreicht werden vier bedeutende digitale Leadership-Kompetenzen: Digitale Vision, Digital Literacy, Digitales Kundenverständnis undDigitale Führung. Der erste Kurs startet heute, am 27.5.2019, weitere Termine für Kohortenstarts in diesem Jahr folgen. Der Kurs ist in deutscher Sprache gehalten und wurde von Learning-Experten von AVADO Learning sowie von Digital Experten wie Prof. Dr. Philipp Riehm gestaltet, der auch als Drive Digital Speaker die Live-Session begleiten wird.

Drei Module in 13 Wochen: Customer Experience, Iterative Arbeitsmethoden, Changing Culture

Drive Digital beginnt mit einer Willkommenswoche, anschließend durchlaufen die Teilnehmer drei Module, für die sie pro Woche ca. 4 Stunden für Live-Sessions, Vor- und Nachbereitung der Live-Sessions sowie für Projekt- und Gruppenarbeit einplanen müssen. Die Teilnehmer lernen ausschließlich online über den Virtual Campus – die zentrale Plattform für Drive Digital, zu dem die Teilnehmer einen 24-Stunden Zugang zu Campus Tools und Ressourcen haben. Während des Kurses erlernen die Teilnehmer Fähigkeiten und Kenntnisse zur Gestaltung der Customer Experience, um ein kundenzentriertes Mindset zu etablieren oder die Customer Experience durch neue geschäftliche Initiativen zu verbessern. Im zweiten Modul erlernen Führungskräfte, wie sie ihren Lean-Startup-Ansatz über Lernschleifen systematisch entwickeln, Ideen testen sowie zur Pitch-Reife führen können. Das dritte Modul konzentriert sich auf die Fähigkeit, Teil der digitalen Veränderung zu werden und eine Kultur des Wandels im Unternehmen zu etablieren.

Marc Johannsen, DACH-Geschäftsführer bei AVADO Learning in Hamburg sagt: „Drive Digital hat sich zum Ziel gesetzt, die digitalen Fähigkeiten von Managern in Unternehmen zu verbessern. Der Kurs eignet sich für Führungskräfte, die ihr Wissen im Bereich Digital erweitern möchten, um besser beraten oder Projekte mit strengen Zeitvorgaben optimal planen zu können. Drive Digital ist aber vor allem für diejenigen konzipiert, die in ihrem Unternehmen etwas verändern wollen.“

Im Vergleich zu etablierten Kursprogrammen wie Squared Online, das AVADO zusammen mit Google entwickelt hat, richtet sich Drive Digital nicht an Marketing Experteers, sondern ausschließlich an die Managementebene, um den digitalen Wandel von oben herab einzuleiten und Führungskräften notwendige Tools und Techniken an die Hand zu geben, die sie heute in Zeiten des Wandels benötigen.

„In der Arbeitswelt der Zukunft werden wir immer agiler reagieren müssen. Die Welt dreht sich immer schneller, aber gleichzeitig müssen wir zusehen, dass wir unsere Prozesse im Griff haben, damit der Laden einfach läuft“, erklärt Prof. Dr. Philipp Riehm, Professor für Digital Media Management an der Hochschule Macromedia in Hamburg und Drive Digital Speaker. „Drive Digital unterstützt genau die Zielgruppe, die ganz vorne das Ruder in der Hand hält. Der Kurs vermittelt ihnen alle notwendigen Fähigkeiten für erfolgreiches Digital Business.“

Drive Digital: Kursstart in 2019

Der erste Kurs von Drive Digital startet am 27.5.2019 mit einer Willkommenswoche „Get started – Digital verstehen“. Weitere Kurstermine werden in Kürze bekanntgegeben. Informationen zum Kursangebot unterhttps://www.avadolearning.de/drivedigital

Über AVADO

AVADO Learning ist mit weltweit mehr als 400 Mitarbeitern einer der führenden Anbieter von Weiterbildungskonzepten und -programmen im Bereich Digitalisierung und Digital Marketing. Als Partner von Google verantwortet AVADO Learning u.a. weltweit Squared Online, das preisgekrönte virtuelle Digital-Marketing- und Leadership-Programm. AVADO Learning berät und unterstützt zahlreiche Konzerne, Unternehmen und Agenturen, aber auch Privatpersonen mit seinen Angeboten zur digitalen Weiterbildung an den Standorten Hamburg, London, Singapur, Hongkong und New York. https://www.avadolearning.de

Über Drive Digital

Drive Digital ist ein 13-wöchiger Onlinekurs, der mit einem Zertifikat zum Digital Business Specialist abschließt und in seiner Kursmethodik einzigartig auf dem Markt ist. Die Kursinhalte wurden in Zusammenarbeit mit anerkannten Branchenexperten entwickelt. Drive Digital hilft den Teilnehmern dabei, die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse zu entwickeln, um ihr Team sicher und selbstbewusst in eine zunehmend digitale Zukunft zu führen und positive Veränderungen in ihren Unternehmen zu erzielen. Bei Drive Digital lernen die Teilnehmer in einer kollaborativen Umgebung und werden von engagierten Experten und einem Support-Team unterstützt. Die Methodik kombiniert solides theoretisches Grundwissen mit den tatsächlichen Bedürfnissen der Wirtschaft. Dadurch stellt AVADO Learning sicher, dass die Teilnehmer Gelerntes auch nach dem Kurs in ihrem täglichen Umfeld einsetzen können. Der Lehrplan basiert auf fünf Lernprinzipien: Lernen durch Erfahrung, Lernen im Team, Multidisziplinäres Lernen, Aufgabenorientiertes Lernen, Problemorientiertes Lernen. Diese Lernmethode gibt den Teilnehmern die Möglichkeit, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

17.05.2019

Social Conference – Digital Women Panel zu PR und Kommunikation

Bereits zum sechsten Mal findet die Social Conference, eine der wichtigsten Digital-Konferenzen im deutschsprachigen Raum, am 23. Mai 2019 im BACKSTAGE München statt. Auf dem Digital Women Panel diskutiere ich…

16.05.2019

Freshworks stattet KI-Omnibot Freddy mit prädiktiver Kontaktaufnahme aus

London/Großbritannien / Berlin, 16. Mai 2019: Freshworks, ein globaler, innovationsgetriebener Anbieter von Customer-Engagement-Software, stellt seine neueste Entwicklung im Bereich der Künstlichen Intelligenz vor. Freshworks KI-Omnibot Freddy kann nun in wichtigen…

08.05.2019

Studie „The New Rules of Customer Engagement“: Erwartungen der Verbraucher an den Kundensupport auf Allzeithoch

London/Großbritannien / Berlin, 8. Mai 2019: Freshworks, ein führender Anbieter cloudbasierter Customer-Engagement-Software, analysierte für die Studie „The New Rules of Customer Engagement” den aktuellen Stand der Kundenerfahrung im Kundensupport. Für…