Brandwatch enthüllt sein neues Flagship-Produkt „Consumer Research“

Die Entwicklung der neuen Plattform repräsentiert eine Tech-Investition im Wert von 50 Millionen US-Dollar und vereint 25 Jahre Erfahrung sowie die Arbeit von 163 Ingenieuren

BERLIN, 17. September 2019 – Brandwatch, ein Digital Consumer Intelligence-Unternehmen, stellt heute sein neues Flagship-Produkt namens Consumer Research vor. Das neue Produkt ist ein Ergebnis der Fusion von Brandwatch und Crimson Hexagon und vereint das Beste beider Technologien in einer Plattform.

Durch die im Oktober 2018 erfolgte Fusion von Brandwatch und Crimson Hexagon entstand ein 100 Millionen US-Dollar schweres SaaS-Unternehmen mit 2.200 Kunden, darunter 39 Unternehmen der Fortune-100. Die neue „Consumer Research“-Plattform verkörpert eine Investition in Höhe von 50 Millionen US-Dollar, mit der ein sehr leistungsstarkes Produkt bereitgestellt werden kann. Die Plattform unterstützt Marken, Agenturen und Unternehmen dabei, digitale Verbraucherinformationen zu erhalten, indem es die Verbraucher besser versteht und Marktchancen aufdeckt, um im digitalen Zeitalter wettbewerbsfähig zu sein.

Consumer Research führt die technologische und datengesteuerte Disruption der traditionellen Marktforschungsbranche mit ihrem Fokus auf dem Erkenntnisgewinn aus dem weltgrößten Archiv der öffentlichen Verbrauchermeinung[1] weiter fort. Es stellt einen zentralen strategischen Schritt in der Vision von Brandwatch dar, das Spitzenprodukt im Hinblick auf das Verständnis dessen zu sein, was Menschen wirklich denken und fühlen. Überall auf der Welt, verpackt in eine leistungsstarke Plattform, die jeder nutzen kann.

Die neue Plattform macht sich fortschrittliche KI-Technologie in großem Umfang zunutze. Sie verwendet maschinelles Lernen, um große Datenmengen schnell zu klassifizieren und täglich Logos, Aktionen, Objekte und Szenen in Millionen von Bildern zu identifizieren. Der KI-gestützte Analyst „Iris“ deckt automatisch Trends und Insights auf. Es ist die einzige Plattform, die sowohl maschinelles Lernen als auch regelbasierte Ansätze bietet und umfassende Flexibilität, Kategorisierung und Anpassung ermöglicht.

Consumer Research ist die Antwort auf das Bedürfnis von Unternehmen, die Verbraucher besser zu verstehen. Dies in einer Zeit, in der vom Markt jene belohnt werden, die Forrester als „Insights-driven Business“ bezeichnet. „Diese neuen Unternehmenstypen wachsen stetig um 30 % oder mehr pro Jahr, indem sie fortschrittliche Analysen auf transformative Weise einsetzen. Sie erfassen mehr und bessere Daten über Kunden und Märkte und kombinieren sowohl qualitatives als auch quantitatives Wissen über alle Unternehmenssilos hinweg[2] „, schrieb Cinny Little, Principal Analyst bei Forrester Research.

„Dieser Produktlaunch ist ein wichtiger Meilenstein auf unserem Weg, den wir eingeschlagen haben, als Brandwatch vor 12 Jahren gegründet wurde“, sagt Giles Palmer, der Gründer und CEO von Brandwatch. „Software erneuert sich fortlaufend, doch Consumer Research bietet dem Markt etwas wirklich Neues. Nun erweitern wir unseren Horizont weiter und sind sehr gespannt, wohin wir diese neue Vision von der Entwicklung einer neuen Art von Digital Consumer Intelligence noch führen können.“

Für weitere Informationen oder eine Demonstration des neuen Angebotes kontaktieren Sie Brandwatch unter info@brandwatch.com oder besuchen Sie unsere Homepage: Brandwatch.com.

[1] 1,2 Billionen öffentliche Online-Erwähnungen, die bis 2008 zurückgehen. Täglich kommen eine halbe Milliarde neue öffentliche Posts hinzu.

[2] ‘The Four Essential Steps To Transform Into An Insights-Driven Business’, Forrester Research, Inc., 14. Mai 2019.

 

Über Brandwatch

Brandwatch ist die weltweit wegweisende „Digital Consumer Intelligence“-Unternehmen, das 2.200 der bekanntesten Marken und Agenturen der Welt, darunter Unilever, Walmart und Dell, bei informierten, datenbasierten Geschäftsentscheidungen unterstützt.

Das Unternehmen hat bisher drei Akquisitionen getätigt: PeerIndex (2013), BuzzSumo (2017) als eigenständige Content-Marketing-Plattform, und Qriously (2019), um globale Umfragefunktionen hinzuzufügen. Darüber hinaus wurde das Unternehmen durch die Fusion mit Crimson Hexagon (2018) gestärkt, um die umfassendste KI-gestützte Social-Intelligence-Lösung zu entwickeln.

Brandwatch unterhält Niederlassungen auf der ganzen Welt, einschließlich in Berlin, Stuttgart, Brighton, Boston, New York, London, Paris, Madrid, Sydney und Singapur.

www.brandwatch.com/de |@Brandwatch/DE |Presse |Kontakt

03.10.2019

Taboola und Outbrain fusionieren und schaffen bedeutenden Werbekonkurrenten zu Facebook und Google

  Das zusammengeschlossene Unternehmen wird knapp 2 Milliarden Menschen pro Monat erreichen und so den Journalismus auf der ganzen Welt unterstützen. Der Zusammenschluss der Unternehmen wird in einer Bar- und…

06.09.2019

Dmexco2019  – Über Vertrauen im Digital Business

Vertrauen zählt zu den wichtigen Werten in der Geschäftswelt, denn ohne Vertrauen in Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen wäre kaum ein Business möglich. Welches Unternehmen möchte daher nicht als vertrauensvoll gelten,…

08.08.2019

Food Trends Report 2019: Auf Instagram sind Bowls, Smoothies und Porridge die Ernährungstrends des Jahres

Berlin, 8. August 2019 — Brandwatch, ein „Digital Consumer Intelligence“-Unternehmen, stellt in seinem jüngsten Report zum Thema Ernährung fest, dass Zwischenmahlzeiten in Deutschland immer beliebter werden. Mit einem Anteil von…